Einführung in die Geschichtswissenschaft

Author
:
Volker Sellin
Publish Date
:
2008-09-17
Publisher
:
Vandenhoeck &Amp; Ruprecht
ISBN
:
9783647996318
Wie führt man am besten in die Geschichtswissenschaft ein? Volker Sellin bietet eine Fülle von anschaulichen Beispielen aus der Neuzeit, mit denen methodische Grundfragen des Fachs, Argumentationsformen und Arbeitsweisen des Historikers entwickelt und erklärt werden. Der Leser wird an die Hand genommen und durch die einzelnen Kapitel geführt: Stets werden Fragestellung des Kapitels, methodisches Vorgehen und die entwickelten Ergebnisse klar erläutert und vermittelt. Jedes Kapitel schließt mit knappen Literaturangaben, ein bibliographischer Essay nennt weiterführende Literatur.Die 'Einführung in die Geschichtswissenschaft' ist seit vielen Jahren anerkanntes Standardwerk und eignet sich besonders für Studienanfänger, aber auch für höhere Semester. Die jetzt vorliegende erweiterte und aktualisierte Neuausgabe enthält neben zahlreichen Aspekten zur neuen Kulturgeschichte ein völlig neu geschriebenes Kapitel zu 'Gegenwart und Zeitgeschichte'.
Read Now
Sorry, You have to Create a FREE ACCOUNT to continue Read or Download this Book Create My Account

Einführung in die Geschichtswissenschaft

Wie führt man am besten in die Geschichtswissenschaft ein? Volker Sellin bietet eine Fülle von anschaulichen Beispielen aus der Neuzeit, mit denen methodische Grundfragen des Fachs, Argumentationsformen und Arbeitsweisen des Historikers entwickelt und erklärt werden. Der Leser wird an die Hand genommen und durch die einzelnen Kapitel geführt: Stets werden Fragestellung des Kapitels, methodisches Vorgehen und die entwickelten Ergebnisse klar erläutert und vermittelt. Jedes Kapitel schließt mit knappen Literaturangaben, ein bibliographischer Essay nennt weiterführende Literatur.Die 'Einführung in die Geschichtswissenschaft' ist seit vielen Jahren anerkanntes Standardwerk und eignet sich besonders für Studienanfänger, aber auch für höhere Semester. Die jetzt vorliegende erweiterte und aktualisierte Neuausgabe enthält neben zahlreichen Aspekten zur neuen Kulturgeschichte ein völlig neu geschriebenes Kapitel zu 'Gegenwart und Zeitgeschichte'.